Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/85522_68199/webseiten/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/85522_68199/webseiten/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/85522_68199/webseiten/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/85522_68199/webseiten/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/85522_68199/webseiten/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/85522_68199/webseiten/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49
ADAS – Bundesverband Deutscher Apotheken-Softwarehäuser e.V. - AMTS Schnittstelle

Die ADAS AMTS Schnittstelle ermöglicht den sicheren Medikationsdatenaustausch mit Apotheken.

Aufbauend auf dem ARMIN Projekt und weiteren Initiativen, hat der ADAS die AMTS Schnittstelle weiter ausgebaut, um damit vielfältige Anwendungsfälle zu ermöglichen. Bereits heute sind zahlreiche Apotheken darauf angewiesen, Medikationsdaten mit weiteren Leistungserbringern auszutauschen. In der Praxis findet dies heute meistens papierbasiert oder über proprietäre Einzelschnittstellen statt. Eine Aufhebung dieser Medienbrüche durch digitale Prozesse eröffnet enormes Potenzial sowohl zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit als auch für eine deutliche Effizienzsteigerung. Die ADAS AMTS Schnittstelle besteht aus zwei Teilen: Einer umfassenden Beschreibung der für das Medikationsmanagement erforderlichen Daten sowie einer Kommunikationsplattform zum sicheren Austausch zwischen den Softwaresystemen.

Diese Schnittstelle steht grundsätzlich allen Marktpartnern zur Verfügung, die mit Apothekendaten im Kontext Medikationen austauschen wollen. Der ADAS wird diese Schnittstelle mit Marktpartnern weiterentwickeln und sie zukünftigen Erfordernissen anpassen. Gemeinsam mit der ABDA soll sichergestellt werden, dass die Schnittstelle in die künftige Gematik Telematikinfrastruktur überführt wird und somit qualitätsgesicherte und nachhaltige Lösungen im Bereich E-Health für alle Beteiligten entstehen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte nennen Sie dabei Ihr Unternehmen, Ihren Namen und Ihre Funktion. Vielen Dank.